Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Die onkologische Patientin/der onkologische Patient - interdisziplinäre Herausforderungen zwischen Kommunikation und Krise

Onkologische Patientinnen und Patienten sind eine Besonderheit. Vom Zeitpunkt der Diagnose bewegen sich viele im nachvollziehbaren "Krisenmodus". Professionelle Behandlerinnen und Behandler sind hier interdisziplinär gefordert. Von der Entdeckung der Krankheit über die Wege zur Diagnose bis hin zur Therapie und Nachsorge der zum Teil komplex erkrankten Menschen ist Teamarbeit gefordert. Für die professionelle Betreuung sind Grundlagenkenntnisse, Wissen über aktuelle Entwicklungen und Besonderheiten dieser Patientengruppe erforderlich.


Im Seminar gibt es neben einem anschaulichen Blick in den Arbeitsalltag Wissensvermittlung rund um Patientinnen und Patienten mit onkologischen Erkrankungen und deren Verknüpfungen zur Behandlung in der zahnärztlichen Praxis oder Klinik. In interaktivem Austausch werden Erfahrungen und neue Trends mit Blick auf wissenschaftliche Erkenntnisse beleuchtet.


Schwerpunkte:


- Einführung: Die onkologische Patientin/der onkologische Patient - Grundlagen & aktuelle Trends
- Exkurs: Besonderheiten der Kinderonkologie
- Konkret: Interdisziplinäre Verknüpfungen von der Erstvorstellung bis zur (Langzeit-) Nachsorge
- Überblick: Evidenz - wie machen es die anderen?
- Ausblick: Was werden unsere Herausforderungen?

Kursdaten

Kursnummer:
23FKZ30409
Datum und Uhrzeit:
Sa. 01.04.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
Hörsaal
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 325,00 €
Fortbildungspunkte: 7

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Februar 2023