Logo
/ Kursdetails

KCH II Workshop: Die BEMA-Abrechnung für die chirurgische und endodontische Therapie

Mit diesem Seminar trainieren wir mit Ihnen die kons-chirurgische Abrechnung bei gesetzlich versicherten Patienten für chirurgische und endodontische Therapien. Wir stellen die BEMA-Leistungspositionen der Chirurgie und Endodontie systematisch vor und nehmen Bezug auf aktuelle Praxisbeispiele. Die Referierenden geben Ihnen die Möglichkeit in einem lebendigen Austausch jederzeit Fragen zu stellen.

Unser umfangreiches Skript wird Ihnen im Nachgang im Alltag als hilfreiches Nachschlagewerk dienen.

Schwerpunkte:

- Leistungen im BEMA-Teil 1 mit Leistungsbeschreibungen und
  Abrechnungsbestimmungen
- Gesetzliche Grundlagen und Behandlungsrichtlinie
- Praxisnahe Abrechnungsbeispiele
- Hinweise zur Vermeidung von Abrechnungsfehlern
- Hinweise zur Aufklärung und Dokumentation
- Formvorschriften und Besonderheiten

Herzlich Willkommen sind:

- Zahnmedizinische Fachangestellte mit Vorkenntnissen zur Abrechnung
  sowie bereits erfahrene Praxismitarbeitende, die Ihr Wissen vertiefen bzw. auf den
  aktuellen Stand auffrischen möchten
- Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber, neuzugelassene bzw.
  angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte

Referent*in



Abgelaufen
Kurs-Nr.:
23KKT10102
Datum:
Do., 06.07.2023
Uhrzeit:
14:00 - 17:00 Uhr
Ort:
KA - Schulungsraum
Joseph-Meyer-Straße 8-10
68167 Mannheim
Seminargebühr:
69,00 €
Fortbildungspunkte:
4