Logo
Praxisteam / Kursdetails

Was geht, wenn nichts mehr geht? Praktische Techniken zum Selbstschutz bei Übergriffen durch aggressive Patienten

Wer kann sich vorstellen, was geschieht, wenn aggressive Patienten heutzutage ausrasten? Welche Bedeutung hätten Techniken und Strategien zum Selbstschutz in diesem Moment? Wer wäre froh, über Hintergrundwissen zu verfügen und vorbereitet, ja schlauer zu sein, um sich selbst und/oder seinem Team im Ernstfall besser helfen zu können?
Aktuelle Studien, z. B. zum Verhalten im Straßenverkehr, zeigen, dass die Aggressivität in unserer Gesellschaft zunimmt. Diese zeigt sich u. a. auch an verschiedenen Stellen des öffentlichen Lebens. Hierzu zählen leider auch immer häufiger Zahnarztpraxen und Ambulanzen. Neben verbalen Attacken aggressiver Patienten kommt es mitunter auch zu körperlichen Übergriffen gegenüber Praxispersonal und Zahnärztinnen oder Zahnärzte. Fälle, die nicht nur die Betroffenen, sondern das gesamte Praxisteam nachhaltig beeindrucken. Doch was ist zu tun, wenn erregte Patienten mich angreifen? Wie reagiere ich in der Situation richtig? Was kann ich tun, um mich selbst oder mein Team vor Schlimmeren zu schützen?
Durch Vermittlung von strategischen und vor allem praktischen Übungen zum Selbstschutz, abgeleitet aus Techniken der chinesischen Kampfkunst "Dragon-Wing-Tsun", lernen die Teilnehmenden, sich selbst und ihr Team in gefährlichen Situationen frühzeitig besser zu schützen. Sie erfahren auch, wie Sie sich klug verhalten, um im Idealfall diese ohne größere Blessuren zu überstehen. Die erlernten Präventivtechniken sind so konzipiert, dass sie leicht auszuführen sind, wirksame Lösungen auch für körperlich schwächere Menschen bieten und sich leicht merken lassen.


Schwerpunkte:


Ziel des Kurses ist es, durch konkrete Strategien und Techniken für den Ernstfall gewappnet und damit mit diesen Gefahrenlagen selbstsicher umgehen zu können. Schließlich stärkt dieses Training die eigene Persönlichkeit und erhöht die Souveränität im Umgang mit Extremsituationen.

Referent*in



Kurs-Nr.:
24FKT29901
Datum:
Fr., 22.11.2024
Uhrzeit:
14:00 - 17:00 Uhr
Ort:
FR - Konferenzraum 1+2
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr:
145,00 €
Fortbildungspunkte:
4