Logo
/ Kursdetails

Die Abrechnung von Zahnersatz-Leistungen beim GKV-Patienten Modulschwerpunkt: die ZE-BEMA-Leistungspositionen

Das Seminar verspricht die Vermittlung tiefgründiger Kenntnisse zur Anwendung der Zahnersatz-BEMA-Leistungspositionen anhand von zahlreichen praxisbezogenen Fallbeispielen. Die Referierenden geben Ihnen die Möglichkeit in einem lebendigen Austausch jederzeit Fragen zu stellen oder komplexe Fälle zu diskutieren.


Unser umfangreiches Skript wird Ihnen im Nachgang im Alltag als hilfreiches Nachschlagewerk dienen.


Schwerpunkte:



  • Leistungen im BEMA-Teil 5 mit Leistungsbeschreibungen und Abrechnungsbestimmungen

  • Abrechnung bei Regelversorgung, gleichartiger und andersartiger Versorgung

  • Abrechnung bei Härtefällen und Mischfällen

  • Anwendung der Zahnersatzrichtlinien

  • Hinweise zur Vermeidung von Abrechnungsfehlern

  • Hilfreiche Hinweise zur Dokumentation


Herzlich Willkommen sind:



  • Zahnmedizinische Fachangestellte und neuzugelassene bzw. angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte, die die Zahnersatz-Abrechnung von Grund auf lernen und umsetzen möchten

  • bereits erfahrene Praxismitarbeitende, die die Ihr Wissen vertiefen oder auf den aktuellen Stand auffrischen möchten

  • Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber, die sich intensiv zur ZE-Abrechnung beim GKV-Patienten fortbilden möchten

Referent*in



Abgelaufen
Kurs-Nr.:
23FKT10302
Datum:
Mi., 11.10.2023
Uhrzeit:
09:00 - 13:00 Uhr
Ort:
FR - Konferenzraum 2 - 4
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr:
79,00 €
Fortbildungspunkte:
5