/ Kursdetails

Strukturierte Fortbildung: ENDODONTIE

Diese Fortbildung findet in acht Teilen an folgenden Terminen statt:

Teil 1: 19.01.-20.01.2024
Teil 2: 08.03.-09.03.2024
Teil 3: 26.04.-27.04.2024
Teil 4: 14.06.-15.06.2024
Teil 5: 13.09.-14.09.2024
Teil 6: 24.10.-26.10.2024
Teil 7: 22.11.-23.11.2024
Teil 8: 13.12.-14.12.2024

(jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr)

 


ERSTER TEIL - Theorie (16 Fortbildungspunkte)


19.01.2024
Grundlagen II: Endodontischer Arbeitsplatz
Referent: PD Dr. Dan-Krister Rechenberg

  • Einführung in die Strukturierte Fortbildung
  • Röntgen (2D) & Diagnostik
  • Fallplanung
  • Notfallendo
  • 20.01.2024
    Grundlagen I: Einführung und Fallplanung

    • Referent:Prof. Dr. David Sonntag

      • Endo und Allgemeingesundheit
      • Fallbesprechuungen (zuvor eingereichte Röntgenbilder)
      • Kofferdam & Endodontischer Arbeitsplatz
      • Vergrößerung und Licht

       


      ZWEITER TEIL - Theorie (16 Fortbildungspunkte)


      08.03.2024
      Theoretische Klinik I: Prä- und postendodontische Versorgung
      Referent: Prof. Dr. Thomas Attin

      • Recherche, lesen und Präsentation von Fällen
      • Bleaching, Schwerpunkt internes Bleichen
      • Präendodontischer Aufbau, inkl. Stufenelevation etc.
      • Postendodontische Versorgung & Adhäsion im Wurzelkanal

      09.03.2024
      Anatomie & Zugang
      Referent: Prof. Dr. Sebastian Bürklein

      • Zahn- und Wurzelanatomie (Röntgen, µCT)
      • Planung Zugangskavität (guided/navigated access und normal)
      • DVT Anwendung, Indikation, diagnostische Übungen
      • Leitlinien in der Endodontie (ESE/AAE)

       


      DRITTER TEIL - Hands-on (20 Fortbildungspunkte)


      26.04.2024
      Klinik I: Aufbereitung I
      Referenten: Dr. Clemens Bargholz und Dr. Thomas Kupec

      • Planung der Kanalaufbereitung
      • Längenbestimmung
      • Konizität & Durchmesser
      • Manuelle Aufbereitungstechniken/Gleitpfad

      27.04.2024, 
      Aufbereitung II
      Referenten: Dr. Clemens Bargholz und Dr. Thomas Kupec

      • Aufbereitung komplexer Kanalstrukturen
      • Vermeidung von Frakturen
      • Maschineller Gleitpfad
      • Rotierende / reziproke Aufbereitung

       


      VIERTER TEIL - Theorie (16 Fortbildungspunkte)


      14.06.2024
      Theoretische Klinik II: Desinfektion
      Referent: Dr. Christoph Zirkel

      • Kontamination des Kanalsystems
      • Desinfektion und chemische Aufbereitung
      • Medikamentöse Einlagen
      • Provisorischer Verschluss

      15.06.2024
      Theoretische Klinik II
      Referentin: Prof. Dr. Kerstin Galler

      • Pulpabiologie & Immunabwehr
      • Biologie der pulpalen Regeneration & Vitalerhaltung
      • Apexifikation vs MTA plug
      • Regenerative Technik

       


      FÜNFTER TEIL - Hands-on (20 Fortbildungspunkte)


      13. und 14.09.2024
      Klinik II: Wurzelfüllung
      Referenten: Dr. Martin Brüsehaber und Dr. Sarah Siedek

      • Voraussetzungen für eine Wurzelfüllung
      • Techniken der Wurzelfüllung
      • Moderne Materialien (Sealer und Obturatoren)
      • Mastercone
      • Single Cone Technik
      • Warme vertikale Obturation
      • Wurzelfüllung mit Obturatoren
      • Radiologische Beurteilung von Wurzelfüllungen

       


      SECHSTER TEIL - Theorie (24 Fortbildungspunkte)


      24.10.2024
      Theoretische Klinik III: Frontzahntrauma und Resorption
      Referent: Prof. Dr. Gabriel Krastl

      • Klassifikation von Trauma
      • Erstversorgung nach Frontzahntrauma
      • Bedeutung des DVT bei Trauma und Resorption
      • Resorptionen und Versorgung

      25.10.2024
      Fallselektion & ZahnRettung
      Referenten: Prof. Dr. Markus Altenburger und Prof. Dr. Jörg
      Schirrmeister / Prof. Dr. Karl-Thomas Wrbas

      • Endo-Paro Läsionen
      • Fallselektion I: Grenzen der Zahnerhaltung
      • Zahnlängsfrakturen: was ist da noch zu retten?
      • Fallselektion II: Case difficulty assessment form
      • Wo helfen biokompatible Materialien noch weiter?

      26.10.2024
      Atypische Odontalgie und Kontrolle typischer Schmerzen
      Referent: Dr. Dr. Frank Sanner

      • Klassifikation von Schmerz
      • Atypische Odontalgie
      • Typischer odontogener Schmerz
      • Anästhesie: praktisch und wirksam

       


      SIEBENTER TEIL - Hands-on (20 Fortbildungspunkte)


      22. und 23.11.2024
      Klinik III: Revision
      Referenten: Prof. Dr. David Sonntag und Dr. Johannes Stemmann

      • Leitlinien und Indikationsstellung zur Revision
      • Entfernung Guttapercha
      • Reinigung von Isthmen
      • Beseitigung von Stufen
      • Leitlinien und Indikationsstellung Fragmententfernung
      • Entfernung von Stiften
      • Entfernung von Fragmenten
      • Systeme zum Ergreifen von Fragmenten

       


      ACHTER TEIL - Theorie und Abschluss (31 Fortbildungspunkte)


      13.12.2024
      Theoretische Klinik IV:
      Mikrochirurgie, Regenerative Therapie
      Referent: Dr. Tom Schloss, M.Sc.

      • Indikation und Durchführung WSR
      • WSR vs Implantat
      • Intentionelle Replantation
      • Knochenregeneration durch Wurzelscheibe und Endo

      14.12.2024
      Zertifizierung mit Abschlusspräsentation
      Prof. Dr. David Sonntag und Dr. Clemens Bargholz

      • Fallpräsentation
      • Zertifikatausgabe

       

       


      Weitere Inhalte:

      • 1 Tag Hospitation bei einem Referierenden der Strukturierten Fortbildung
      • Teilnehmende sammeln natürliche (humane) Zähne, die im Verlauf der Strukturierten Fortbildung bearbeitet werden
      • Teilnehmende reichen 8 Fallpräsentationen einer endodontischen Behandlung als Präsentation ein
      • Teilnehmende halten eine Fallpräsentation während der Strukturierten Fortbildung
      • Kollegiales Abschlussgespräch in dem jeder Teilnehmende einen weiteren Fall präsentiert

       

       

       

    Ausgefallen
    Kurs-Nr.:
    24FKZ40101
    Datum:
    Fr., 19.01.2024 - Sa., 14.12.2024
    Uhrzeit:
    09:00 - 17:00 Uhr
    Ort:
    FR - FFZ-Schulungsraum
    Merzhauser Str. 114 - 116
    79100 Freiburg
    Seminargebühr:
    6400,00 €
    Fortbildungspunkte:
    163