/ Kursdetails

Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz gem. StrlSchV

Dieser Röntgenkurs für Zahnärztinnen und Zahnärzte vermittelt in 3 Präsenz- Seminartagen umfassende Kenntnisse in Theorie und Praxis der dentalen Röntgentätigkeit. Mit der bestandenen Abschlussprüfung wird der Fachkundenachweis gemäß § 47 Abs. 3 der Strahlenschutzverordnung erworben.


Der Kurs richtet sich insbesondere an Zahnärztinnen und Zahnärzte, welche die deutsche Fachkunde auf Grund ihrer bisherigen Tätigkeit im Ausland nicht besitzen, diese aber benötigen, um in Deutschland als Strahlenschutzverantwortliche/r Röntgeneinrichtungen betreiben zu dürfen; ebenso für Wiedereinsteigerinnen / Wiedereinsteiger und Zahnärztinnen / Zahnärzte, welche unter Umständen die 5-Jahresfrist im Zusammenhang mit der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz überschritten haben.


Schwerpunkte:


• Grundlagen der Strahlenphysik • Dosisbegriff und Dosimetrie • Strahlenbiologische Grundlagen einschließlich der Wirkung kleiner Dosen • Natürliche und zivilisatorische Strahlenexposition des Menschen
• Zahnmedizinische Gerätekunde und Aufnahmetechnik • Strahlenschutzeinrichtung in der Zahnheilkunde
• Strahlenschutz des Personals • Strahlenschutz des Patienten • Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle
• Rechtsvorschriften, Richtlinien und Empfehlungen • Organisation des Strahlenschutzes • Praktische Übungen und Demonstrationen an digitalen Röntgengeräten

Termine


Datum
20.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Merzhauser Str. 114 - 116, FR - Hörsaal
Datum
21.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Merzhauser Str. 114 - 116, FR - Hörsaal


Kurs-Nr.:
24FKZ30803
Datum:
Do., 20.06.2024 - Fr., 21.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
FR - Hörsaal
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr:
710,00 €
Fortbildungspunkte:
27