Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Basiswissen Kinderzahnheilkunde für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Kinder bedeuten oft Stress in der Zahnarztpraxis und können den Praxisablauf durcheinander bringen. Hier sind ein kühler Kopf und ein strukturiertes Vorgehen in der Zahnarztpraxis für den Behandlungserfolg essentiell. Nach einer kurzen Einführung über das Kind als Patient und den Umgang mit den Eltern werden Elemente der Verhaltensführung und des Angstabbau vorgestellt und demonstriert. Was sind die Besonderheiten der Anamnese, Befunderhebung, Diagnostik und Behandlungsplanung im Kindes- und Jugendalter bei Karies, frühkindlicher Karies, erworbenen und genetisch bedingten Strukturstörungen einschließlich der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation, sowie parodontalen Erkrankungen? Welche präventiven Möglichkeiten (Altersspezifische Mundhygiene, Fluoride, Ernährung, Fissurenversiegelung, FUs) kann ich nutzen? Was muss ich bei der Karies- und Füllungstherapie im Milch- und Wechselgebiss beachten?


Wie behandle ich Kleinkinder? Kinder mit Zahnschmerzen oder nach Zahntrauma?


Der Kurs vermittelt praxisnah Basiswissen der Kinderzahnheilkunde - aufgefrischt für allgemein-zahnärztlich tätige Kolleginnen und Kollegen. Die Schwerpunkte werden im Vorhinein durch die Kursteilnehmenden bestimmt, indem sie aus der nachfolgenden Liste ihre bevorzugten 4 Interessengebiete ankreuzen. Es werden praktische Übungen durchgeführt und Fälle demonstriert. Zusätzlich können eigene Patientenfälle mitgebracht und besprochen werden.


Vermittelt werden:


-Das Kind als Patient - Grundzüge kindlicher Entwicklung, Verhaltensführung/Angstabbau, Umgang mit Eltern


-Orale Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Karies, frühkindliche Karies, erworbene und genetisch bedingte Strukturstörungen einschließlich Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation, parodontale Erkrankungen


-Besonderheiten der Anamnese, Befunderhebung, Diagnostik - Diagnostik des erhöhten Kariesrisikos, Sensibilitätsprüfung, Röntgendiagnostik, Behandlungsplanung


-Präventive Möglichkeiten (Altersspezifische Mundhygiene, Fluoride, Ernährung, Fissurenversiegelung, FUs)


-Karies- und Füllungstherapie im Milch- und Wechselgebiss – Kariesexkavation, Kariesinfiltration, mikroinvasive Therapie


-Behandlung von Zahntraumata


-Endodontie an Milchzähnen und jugendlich bleibenden Zähnen


-Durchführung Lokalanästhesie bei Kindern

Kursdaten

Kursnummer:
21FKZ31326
Datum und Uhrzeit:
Sa. 13.11.2021
09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
Hörsaal
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 345,00 €
Fortbildungspunkte: 9

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
September 2021