Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Begleitende BEMA-sichere Vor-(Initialphase) und Nachbehandlung/UPT der PARO-Behandlung

Jeder weiß, dass hinter Erfolg 110-prozentige STRATEGIEN und gemEINSAMe AKTIVITÄTEN stehen. Welche Inhalte sind zu standardisieren, welche zu personalisieren bzw. individualisieren?


Ablauf-CHECKLISTEN für das QM und fundierte KOMMUNIKATIONs-Grundlagen
Basis-CHECKLISTEN
ANAMNESE und Lebenssituation
PSI – was wann wie – vorläufige und endgültige Diagnose
INITIALPHASEN – Muss- und Kann-Inhalte – Ziele …
PAR-Status und neue Einteilung/Diagnose
UPT – Ablauf und Muss- bzw. Kann-Inhalte – Ziele …
MUNDHYGIENE – welche Hilfsmittel sind zu zeigen und zu üben?
KOMMUNIKATION klar und knackig
Standardisierung von Inhalten: Bakterielles, Mechanisches, Chemisches …
Häusliche Mundhygiene – wie wann in welcher Reihenfolge?
Motivation mit knackigem MOTIV
PS: IHR Zusatzplus nach dem Kurs: Sie haben zufriedene Patienten mit Vertrauen lebenslang!


 


 


 


Vermittelt werden:


 


- DREI - Sie kennen die richtigen Voraussetzung für eine PAR-Therapie.
- ZWEI - Ihre Patienten verstehen, dass sie eine lebenslange Erkrankung "im Untergrund" haben.
- (M)EINS - Jeder hat seinen Part, um in der kranken Tasche "Waffenstillstand" zu erreichen bzw. zu halten.


 


 

Kursdaten

Kursnummer:
21FKM31223
Datum und Uhrzeit:
Sa. 13.11.2021
09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
Konferenzraum 3+4
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 225,00 €
Fortbildungspunkte:

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
September 2021