Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Die Abrechnung zahntechnischer Leistungen nach BEL II und BEB

Die Einführung des Bundeseinheitlichen Leistungsverzeichnisses für zahntechnische Leistungen ab 01.04.2014 hatte diverse Änderungen zur Folge, die sich auf die Abrechnung zahntechnischer Leistungen im Fremdlabor und im Praxislabor auswirken. In diesem Seminar wird ausführlich auf diese Änderungen eingegangen. Darüber hinaus wird beschrieben, wann das BEL bzw. die BEB Anwendung finden, welche wesentlichen Unterschiede zu beachten sind und wie sich die Preise ermitteln lassen. Unter anderem wird anhand von verschiedenen Beispielen aus den Leistungsbereichen aufgezeigt, welche Laborpositionen anzusetzen sind.


Vermittelt werden:
- Wichtige gesetzliche und vertragliche Grundlagen
- Anwendung von BEL II und BEB im Festzuschusssystem beim Zahnersatz, sowohl für Neuversorgungne als auch für Wiederherstellungsmaßnahmen.

Referentin:
Carmen Huiss

Bereichsleiterin Monatsabrechnung

Referentin:
Elke Fleck

Sachbearbeiterin Abrechnung

Kursdaten

Kursnummer:
21TKT10705
Datum und Uhrzeit:
Mi. 10.03.2021
14:00 - 17:00 Uhr
Ort:


PC / Laptop / Tablet mit Lautsprecher/Kopfhörer
ein stabiler Internetzugang sind notwendig
Seminargebühr: 59,00 €
Fortbildungspunkte: 4

Kontakt:

Ansprechpartner: Nicole Geist
Telefon: 07071 911-111
Telefax: 07071 911-131
E-Mail: nicole.geist@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
März 2021