Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Alte Menschen gut versorgen - ein Konzept aus der Praxis für die Praxis

Immer mehr immer ältere Menschen haben immer mehr eigene Zähne oder Implantate. Immobilität, eingeschränkte Kooperationsfähigkeit und die eingeschränkte Selbststeuerung der Zahn- und Mundpflege stellen uns dabei in der Praxis vor neue Herausforderungen. Barrierefreiheit bedeutet aber nicht immer gleich einen aufwendigen Umbau der Praxis oder die Anschaffung einer teuren mobilen Behandlungseinheit. Barrierefreiheit beginnt im Kopf.
Die erfolgreiche zahnärztliche Betreuung alter pflegebedürftiger Menschen erfordert vielseitige Kompetenzen – sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.

Vor dem Hintergrund der aktuellen gesetzlichen Neuregelungen (Versorgungsstrukturgesetz und Pflegeneuausrichtungsgesetz) greift die Fortbildung die wichtigsten Aspekte für die Praxis auf. Es werden einfache Umsetzungsmöglichkeiten der Barrierefreiheit sowie Besonderheiten im Umgang mit demenziell erkrankten Menschen erläutert, praxisnahe Instrumente für Multimorbidität bzw. Polypharmazie gezeigt, rechtliche und abrechnungstechnische Fragen behandelt und Flyer/Formulare zur Kommunikation mit Pflegeeinrichtungen bzw. Angehörigen vorgestellt. Schulungsmittel für Pflegekräfte, die Umsetzung von Kooperationsverträgen und Fallpräsentationen schließen die Fortbildung ab.

Kursgebühr für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: € 225.-

Kursdaten

Kursnummer:
18FKT31410
Datum und Uhrzeit:
Fr. 27.04.2018
10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
FFZ-Schulungsraum
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 255,00 €
Fortbildungspunkte: 7

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: ffz-fortbildung@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
September 2017