Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Qualitätsprüfung durch Stichproben im Einzelfall

Am 1. Juli 2019 ist die Qualitätsprüfungs-Richtlinie in Kraft getreten. Auch in Baden-Württemberg wird in den kommenden Monaten durch die KZV in Stichproben die Qualität der in der vertragszahnärztlichen Versorgung erbrachten Leistungen geprüft. Aktuell läuft hierfür die erste Stichprobenziehung zur Ermittlung der zu überprüfenden Praxen. Gerne möchten wir Sie über die neue Richtlinie informieren und Ihnen unsere Unterstützung im Prüfungsfall anbieten. 
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Qualitätsprüfungs-Richtlinie. Es wird ausführlich besprochen, welche Schritte von Praxen im Überprüfungsfall zu ergreifen sind. Darüber hinaus wird es darum gehen aufzuzeigen, welche Maßnahmen sich aus der Überprüfung ergeben und welche Folgen diese gegebenenfalls für Ihre Praxis haben.


Wichtiger Hinweis: Die korrekte und rechtssichere zahnärztliche Dokumentation ist nicht Gegenstand des Seminars.


 


Vermittelt werden:


- Qualitätsförderungsrichtlinie, Qualitätsprüfungsrichtlinie, Qualitätsbeurteilungsrichtlinie Überkappung
- Meine Praxis wurde gezogen - was tun?
- Datenschutz und Pseudonymisierung
- Maßnahmen zur Förderung der Qualität
- Folgen der Qualitätsprüfung

Kursdaten

Kursnummer:
20FKT20402
Datum und Uhrzeit:
Di. 27.10.2020
09:00 - 13:00 Uhr
Ort:



Seminargebühr: 79,00 €
Fortbildungspunkte: 5

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
November 2020