Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Update Endodontie für die Praxis

Die Endodontie hat in den letzten Jahren unter den zahnärztlichen Therapiemöglichkeiten und Fortbildungsangeboten eine weitreichende Bedeutung erlangt. Verbesserte Behandlungskonzepte, neue Materialien mit vorhersehbareren Erfolgsprognosen haben dazu beigetragen, dass die Endodontie in vielen Zahnarztpraxen von Interesse ist und ein fester Bestandteil im Behandlungsangebot darstellt. Die Verwendung von Nickel-Titan-Instrumenten zur endodontischen Behandlung ist in vielen Praxen bereits Standard. Neben anderen Vorteilen erlaubt die Verwendung modernen Materialien selbst schwierige Wurzelkanäle vorhersagbar und sicher aufzubereiten.


 


Der Fortbildungskurs umfasst in Theorie und Praxis die erfolgreiche Planung und Umsetzung moderner Behandlungskonzepte zur Wurzelkanalaufbereitung und Desinfektion. Im Fokus des praktischen Teils steht dabei das RECIPROC® Konzept und die Verwendung moderner Obturationsmethoden, die allen Teilnehmern unabhängig von ihrer bisherigen Vorgehensweise die Möglichkeit geben, das Behandlungskonzept weiter zu entwickeln und möglicherweise zu verbessern.


  


Inhalt:


           Theoretischer Teil:



  • Anatomie, Physiologie und Pathologie des Endodontiums

  • Befund, Diagnostik

  • Behandlungsplanung

  • Unterschiedliche Methoden der Längenbestimmung (Röntgen, Root ZX, Tri Auto ZX, etc)

  • Grundlagen der Wurzelkanalaufbereitung

  • Überblick über die unterschiedlichen Materialien und Systeme

  • Bedeutung der Wurzelkanalspülung

  • Techniken der maschinellen Wurzelkanalaufbereitung

  • Theoretische Einweisung in die einzelnen Vorgehensweisen

  • Rotierende Aufbereitung mit Mtwo®

  • Reziproke Aufbereitung mit RECIPROC®

  • Grundlagen der Wurzelfüllung

  • Vorstellung unterschiedliche Materialien und Systeme (Lat. Kondensation, BeeFill, Guttafusion, etc.)

  • Theoretische Einweisung in die unterschiedlichen Verfahren und Systeme

  • Prognose der einzelnen Verfahren

  • Fallpräsentationen 


  • Praktischer Teil:


  • Übungen am Phantomarbeitsplatz

  • Demonstration und Vorstellung unterschiedlicher Systeme

  • Anwendung der einzelnen Systeme (Reciproc, Guttafusion, etc.)

Kursdaten

Kursnummer:
19FKZ30729
Datum und Uhrzeit:
Sa. 09.11.2019
09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
FFZ-Schulungsraum/Phantomraum
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 455,00 €
Fortbildungspunkte: 9

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
September 2019