Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Datenschutz und Informationssicherheit in der Zahnarztpraxis

Die richtigen Maßnahmen ergreifen – Haftungsrisiken vermeiden!


Digital, vernetzt und online wird einen zunehmenden Stellenwert in der Praxis einnehmen. Die elektronische Patientenakte, digitale bildgebende Verfahren oder die computergestützte Diagnostik sind kaum noch aus den zahnmedizinischen Praxen wegzudenken. So groß der Nutzen und die Chancen der Digitalisierung für die tägliche Behandlung von Patienten in der Praxis sind, so herausfordernd stellen sich auch die begleitenden Aspekte dar. Zusätzlich stellt die Pflicht zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur viele Arzt- und Zahnarztpraxen vor neue Herausforderungen.


Das Know-How der Verantwortlichen kann mit dieser Entwicklung kaum noch Schritt halten und führt zu Unsicherheiten über das Notwendige und Richtige.


In unserem Seminar „Datenschutz und Informationssicherheit in der Zahnarztpraxis“ wird allgemeinverständlich und zielgerichtet notwendiges und wichtiges Grundwissen vermittelt.


Anforderungen der DSGVO an die Praxis-EDV und -Organisation



  • Das „Datenschutzhandbuch“ – was muss drin sein?

  • Sicherheit der Verarbeitung – was bedeutet das konkret?

  • Technische und (auch) organisatorische Maßnahmen

  • Wann lösche ich wen und was – die richtige Löschstrategie



Sichere Telematik-Anbindung



  • Unterschiedliche Anbindungsmöglichkeiten verstehen (parallel, seriell)

  • Telematik SIS – wie kann ich den Sicheren Internet Service nutzen?

  • Versichertenstammdatenabgleich heute – wo stehen wir?

  • Zukünftige Anwendungen der Telematik – ein Ausblick

  • Das Musterinstallationsprotokoll der GEMATIK verstehen und anwenden

  • Haftungsfragen zu Datenschutz und Informationssicherheit



Maßnahmen zur Informationssicherheit



  • Berechtigungen - Benutzernamen und Passwörter richtig vergeben und einsetzen

  • Firewall und Virenscanner – was und wie wird geschützt?

  • Das absolute MUSS – Daten sichern

  • Sicherer Umgang mit E-Mail

  • Die Praxis-EDV richtig aufstellen (lassen)

  • Einfallstor Mensch: Mitarbeiter einbinden und sensibilisieren



Praxisbeispiele



  • Dampsoft, Charly, Z1 und Co. - sicher und datenschutzkonform einsetzen

  • Laborabrechnungen mit mobilen Datenträgern sicher übertragen

  • E-Mail – Gefahren erkennen & Fehlern vorbeugen

  • Nutzung von Smartphone, WhatsApp, Facebook und Co. – ja oder nein?

  • Verschlüsselungstrojaner – Systembefalls in einer echten Livedemo miterleben

  • Folgen und Sanktionen in € – warum Vorbeugen günstiger ist, als zahlen müssen!

Kursdaten

Kursnummer:
19FKT20501
Datum und Uhrzeit:
Fr. 20.09.2019
14:00 - 18:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
Hörsaal
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 79,00 €
Fortbildungspunkte: 5

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
September 2019