Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Kursteil IIb: Hilfestellung bei der kieferorthopädischen Behandlung

Themenstellung
Fortbildungskurs IIb für Zahnmedizinische Fachangestellte zur Erlangung des fachkundlichen Nachweises "Hilfestellung bei der kieferorthopädischen Behandlung" nach der Fortbildungsordnung der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg.

Art, Anwendung und Wirkungsweise herausnehmbarer und festsitzender Behandlungsgeräte differenzieren
  • Vorauswahl und Anprobe von Bändern
  • Befestigen von Bögen
  • Ausligieren von Bögen

Spezielle prophylaktische Maßnahmen KFO-begleitend durchführen

Klebereste nach Bracketentfernung entfernen, Zahnpolitur vornehmen

Situationsabformungen

  • Anatomische Grundlagen zur Löffelauswahl
  • Löffelverbesserung durch individuelle Abdämmung
  • Vorgehen bei schwierigen Patienten

Behandlungsbegleitende Hygienemaßnahmen

Praktische Übungen am Phantomkopf/Patienten

  • Vorauswahl und Anprobe von Bändern
  • Befestigen von Bögen nach Eingliederung durch den Zahnarzt
  • Ausligieren von Bögen
  • Situationsabformungen


Wir empfehlen vor dem Kursteil IIb den Kursteil I zu absolvieren!

Voraussetzung zur Zulassung an der Fortbildung ist jeweils der Nachweis:
  1. einer mit Erfolg abgelegten Abschlussprüfung als „Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r“ oder Zahnarzt- helfer/in“ oder eines gleichwertigen Abschlusses,
  2. über aktuelle Kenntnisse im Röntgen und Strahlenschutz gem. § 18 a RöV.

Über die Zulassung zur Fortbildung entscheidet die Bezirkszahnärztekammer.

Kursdaten

Kursnummer:
18FBM30201
Datum und Uhrzeit:
Di. 06.11.2018 (08:30 - 17:00 Uhr) - Fr. 09.11.2018
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
FFZ-Schulungsraum/Phantomraum
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 550,00 €
Fortbildungspunkte:

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
November 2018