Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Aktuelle Komposite - Möglichkeiten und Grenzen Praktischer Arbeitskurs

Mit direkten Kompositen kann man reproduzierbar hochwertige Restaurationen erzielen, die sich perfekt in die Zahnsubstanz integrieren. Während im Frontzahnbereich meist ein ästhetisch perfektes Resultat angestrebt wird, spielen im Seitenzahnbereich wirtschaftliche Verfahren und Techniken für großflächig zerstörte Zähne eine wichtige Rolle.


FRONTZAHNRESTAURATIONEN
• Ästhetische Planung (incl. Wax-up und Mock-up)
• Perfekte Umrissform (Silikonschlüssel)
• Individuelle Matrizentechnik für optimale Approximalkonturen
• Schichttechnik für naturgetreue Farb- und Lichteffekte
• Individuelle Charakterisierungen (z.B. Schmelzrisse) mit Malfarben und Anpassung der Oberflächentextur
• Komplexe Situationen: Farb-, Form-, Stellungskorrekturen, Lückenschluss, direkte Kompositveneers


SEITENZAHNRESTAURATIONEN
• Erweiterter Indikationsbereich (z.B. stark zerstörte Zähne)
• Pulpaschutz und Fehlervermeidung in der Adhäsivtechnik
• Unterfüllung: heute noch nötig?
• Tipps zum Approximalkontakt
• Effektive Schichttechniken und naturgetreue Modellation der Okklusalfläche
• Höckerersatz mit direkten Kompositrestaurationen
• "Bulk-Fill"-Komposite und "Fast-Track"-Technik
• Postoperative Sensibilitäten: Gründe, Vermeidung, Therapie
• Bisshebung mit direkten Kompositen?
• Praxiswissen zur Lichtpolymerisation


Reparaturfüllungen und Füllungsreparatur


Der Kurs vermittelt praxistaugliche Konzepte für den Einsatz von Kompositen in allen Kavitätenklassen. Zahlreiche klinische Fälle und Live-Demos stellen die einzelnen Behandlungsschritte detailliert dar.
PRAKTISCHER TEIL:
• Schichtung und Charakterisierung eines Schneidezahnes
• Diastemaschluss / Zahnumformung und Reduktion schwarzer interdentaler Dreiecke
• Klasse-II-Restauration: polychromatische Schichttechnik versus Bulk-Fill-Technik
• Silikonschlüsseltechnik, funktionelle Matrizentechnik, systematische Ausarbeitung, Oberflächentextur, effektive Politur



Kurszeiten:
Freitag, 23.10.2020 von 13:00 - 19:30 Uhr
Samstag, 24.10.2020 von 9:00 - 17:00 Uhr

Kursdaten

Kursnummer:
20FKZ31028
Datum und Uhrzeit:
Fr. 23.10.2020 (09:00 - 17:00 Uhr) - Sa. 24.10.2020
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
Hörsaal
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 595,00 €
Fortbildungspunkte: 15

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
September 2020