Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Adhäsivprothetik, minimalinvasive Restaurationen - State of the Art

Neben der zahnärztlichen Implantologie hat die Adhäsivtechnik die zahnärztliche Prothetik in den letzten beiden Jahrzehnten grundlegend verändert und ermöglicht heute häufig deutlich weniger invasive und ästhetischere Restaurationen als sie mit konventionellem Zahnersatz möglich sind.


Dieser Kurs gibt einen Überblick über den heutigen Stand minimal invasiver adhäsiv befestigter prothetischer Restaurationen. Videodemonstrationen veranschaulichen das klinische Vorgehen. Die klinische Bewährung der Behandlungsmittel wird anhand von wissenschaftlichen Untersuchungen dargestellt und soll den Teilnehmern eine Entscheidungshilfe für die Anwendung in ihrer Praxis zu geben.


Es finden praktische Übungen zur Präparation für metallkeramische Adhäsivbrücken und Adhäsivattachments und zur Präparation für vollkeramische Adhäsivbrücken statt.
Für vertiefende Informationen wird folgendes in zweiter Auflage erschienene Buch des Referenten empfohlen: Adhäsivbrücken. Minimal invasive – ästhetisch – bewährt“, Quintessenz-Verlag 2018.


 


- Grundlagen moderner Klebeverbundmethoden prothetischen Zahnmedizin
- Keramische Kauflächen (Repositionsonlays)
- Adhäsivbrücken (Metall- und Vollkeramik)
- Modifizierte Inlaybrücken 
- Adhäsiv befestigte extrakoronale Geschiebe (Adhäsivattachments)
- Intraorale Reparatur von frakturierten Keramikverblendungen



Kurszeiten: Freitag, 28.02.2020 von 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 29.02.2020 von 9:00 - 17:00 Uhr

Kursdaten

Kursnummer:
20FKZ30903
Datum und Uhrzeit:
Fr. 28.02.2020 (14:00 - 18:00 Uhr) - Sa. 29.02.2020
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
FFZ-Schulungsraum/Phantomraum
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 595,00 €
Fortbildungspunkte: 13

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Juni 2020