Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








KFO-Laborabrechnung für Profis

In diesem Workshop werden alle kieferorthopädisch relevanten Labor-Positionen aus den gängigen
Abrechnungskatalogen vermittelt. Darüber hinaus werden folgende Themen erläutert: Wie gelingt
eine lückenlose Berechnung der erbrachten Leistungen? Wie kalkuliere ich betriebswirtschaftlich
korrekt den richtigen Preis für meine BEB-Leistungen? Wie erreiche ich eine fehlerfreie
Kommunikation mit dem Praxislabor?
Die interaktiven Übungsphasen ermöglichen Ihnen, die neu erlernten Inhalte sofort umzusetzen und
kieferorthopädische Geräte abzurechnen. Die Vermittlung der rechtlichen Grundlagen runden das
Seminar ab.


 


Vermittelt werden:


· rechtliche Grundlagen
· Erstellung von Laboraufträgen
· Erstellung von Labor-Abrechnungsformularen
· Kalkulation von Laborleistungen
· Kommunikation mit dem Praxislabor
· Vermittlung der KFO-Positionen aus BEL II, BEB 97 (Schwerpunkt) und 2009
· Abrechnung von Einzelkiefergeräten (z. B. aktive Platten, Schienen, Retentionsplatten)
· Abrechnung von KFO-Geräten (z. B. Aktivator, Bionator, Fränkel)
· Abrechnung von festsitzenden Geräten (z. B. Lingualbogen, Quad-Helix, indirektes Kleben, Retainer)                                                        
· Abrechnung von Materialien

Referentin:
Nicole Evers

Kursdaten

Kursnummer:
20FKT10219
Datum und Uhrzeit:
Sa. 07.11.2020
09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
Konferenzraum 1+2
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 295,00 €
Fortbildungspunkte: 9

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Mai 2020