Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Schnittstelle BEMA-GOZ

Die beiden Referenten Dr. Gudrun Kaps-Richter und Dr. Dr. Alexander Raff vermitteln sowohl die GKV-Abrechnung dieser Leistungen nach BEMA und nach GOZ als auch die Privatliquidation.

Die Grenzleistung zwischen vertraglichen und außervertraglichen Leistungen wird dabei als zentrales Thema behandelt.

• Wo können und wo dürfen für gesetzlich versicherte Patienten zusätzliche weitere Behandlungsmaßnahmen nach der GOZ vereinbart werden?
• Wie hat dies formal korrekt zu erfolgen?
• Welche Gebührennummern fallen unter welchen Bedingungen nach BEMA und nach GOZ an?
• Welche praxisrelevanten Analogleistungen gibt es im Bereich der Funktionsanalyse/-therapie

Diese und viele andere Fragen mehr sollen auch in einer ausführlichen anschließenden Diskussion beantwortet werden.

Das Seminar richtet sich an Zahnärztinnen und Zahnärzte, auch an Berufseinsteiger und Vorbereitungsassistenten, sowie zahnmedizinische Mitarbeiter/innen, die sich hauptsächlich mit der Abrechnung in der Praxis beschäftigen.

Kursdaten

Kursnummer:
18SKT10619
Datum und Uhrzeit:
Mi. 25.04.2018
14:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Bezirksdirektion Stuttgart
Sitzungsraum 003
Engstlatter Weg 14
70567 Stuttgart
Seminargebühr: 69,00 €
Fortbildungspunkte: 4

Kontakt:

Ansprechpartner: Paskalia Nicolaou
Telefon: 0711 7877-209
Telefax: 0711 7877-210
E-Mail: paskalia.nicolaou@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
April 2018