Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Online-Informationsveranstaltung Elektronisches Beantragungs- und Genehmigungs-verfahren (EBZ)

Seit 01.07.2022 erfolgt die sukzessive Einführung des elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahrens für die Leistungsbereiche



  • Zahnersatz (ZE)

  • Kieferorthopädie (KFO)

  • Kiefergelenkserkrankungen/Kieferbruch (KG/KBR)

  • Parodontologie (PAR)


 


Ab dem 01.01.2023 wird das EBZ-Verfahren für alle Zahnarztpraxen verpflichtend anzuwenden sein. Das neue Beantragungs- und Genehmigungsverfahren soll erhebliche Erleichterungen und Zeitersparnisse für die Praxis mit sich bringen. Gerne möchten wir Sie mit unserem kostenfreien Webinar unverbindlich vor Einführung in Ihrer Praxis informieren.


Auch gehen wir auf die Anwendungen eRezept, eAU, eBonusheft und ePA ein.


 


Darüber hinaus berichten wir über die neuen Vorgaben aus dem BMV-Z zur Aufstellung von Patienteninformationen und die neu eingeführten Regelungen zur Anwendung von Befund- und Therapiekürzeln im Bereich Zahnersatz.


 


Sie erhalten bei Teilnahme von uns ein Zertifikat und 2 Fortbildungspunkte.

Kursdaten

Kursnummer:
22SKT19934
Datum und Uhrzeit:
Di. 20.09.2022
18:00 - 20:00 Uhr
Ort:



ein stabiler Internetzugang ist notwendig
Seminargebühr: 0,00 €
Fortbildungspunkte: 2

Kontakt:

Ansprechpartner: Paskalia Zyrnovalis
Telefon: 0711 7877-209
Telefax: 0711 7877-210
E-Mail: paskalia.zyrnovalis@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
August 2022