Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Augmentation 4.0 - Bewährtes und Mutiges

Gerade in der heutigen Zeit, in der die Zahl der implantologisch tätigen Kollegen exponentiell zugenommen hat, ist es wichtig auch beim Patienten mit eingeschränkten Knochenangebot Lösungsalternativen mit vorhersehbaren Ergebnissen zu haben. Insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache das global gesehen ca. 60 Prozent aller gesetzten Implantate augmentativer Maßnahmen bedürfen. Hierzu soll im Rahmen des Kurses die Beherrschung einer präoperativen Risikoanalyse ebenso mit den Teilnehmern geübt werden, wie die möglichen Therapieformen der Hart- und Weichgewebsaugmentationen.

Angefangen von der Socket Preservation über die Sinusaugmentation, die GBR, das Bone Spreading und laterale Anlagerungosteoplastik bis hin zur ausgedehnten Augmentation zur Wiederherstellung der Alveolarfortsätze mit Hilfe von Beckenkammaugmentationen.

Daneben sollen auch Techniken des Weichgewebsmanagements mit ihren Vor- und Nachteilen besprochen werden. Dies alles soll anhand klinischer Fälle aber auch anhand von praktischen Übungen mit den Teilnehmern erarbeitet werden.

Kursdaten

Kursnummer:
18FKZ30323
Datum und Uhrzeit:
Fr. 28.09.2018
09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Freiburg / FFZ
FFZ-Schulungsraum/Phantomraum
Merzhauser Str. 114 - 116
79100 Freiburg
Seminargebühr: 395,00 €
Fortbildungspunkte: 9

Kontakt:

Telefon: 0761 4506 - 160 / -161
Telefax: 0761 4506 - 460
E-Mail: daniela.doerner@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
September 2018