Kursangebote >> Kursdetails

Schnellsuche








Prophylaxe und Gespräche mit "reiferen" Patienten

In unseren Zahnarztpraxen werden in den kommenden Jahren immer mehr Senioren prophylaktisch versorgt werden können. Sie sind trotz gesundheitlicher Einschränkungen mobil und wünschen sich möglichst ein Leben lang mit vielen eigenen Zähnen zu essen.
Eine zusätzliche Herausforderung stellt die Kommunikation und Motivation mit diesen Patienten dar. Sie wollen oft ungern "alte Pfade" verlassen und lehnen deshalb Neuerungen ab.

Inhalt

  • Besonderheiten der Anamnese

  • Alterstypische Veränderungen und ihre Auswirkungen auf die Zahngesundheit

  • Wünsche der Patienten und Grenzen

  • Diverse prothetische Versorgungen und ihre Pflegemöglichkeiten

  • Halitosis

  • Zahnfleischprobleme, Schmerzen, Mundtrockenheit: Was kann der Patient tun?

  • Neue und altbewährte Hilfsmittel für die häusliche Zahn- und Zahnersatzpflege

  • Recall – Wie oft?


Kommunikation - mit Gesprächsübungen

  • Wichtige Kommunikationsregeln

  • Beratungsunterschiede beim älteren Patienten

  • Motivation zur Veränderung und Compliance

Referentin:
Iris Karcher

ZMF, zertifizierte Qualitätsmanagerin (TÜV)

Kursdaten

Kursnummer:
17KKM31201
Datum und Uhrzeit:
Sa. 23.09.2017
09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Zahnärztehaus Mannheim
Casino 1/2
Joseph-Meyer-Straße 8-10
68167 Mannheim
Seminargebühr: 185,00 €
Fortbildungspunkte:

Kontakt:

Ansprechpartner: Silvana Gehrke
Telefon: 0621-38000-157
Telefax: 0621-38000-233
E-Mail: silvana.gehrke@kzvbw.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Oktober 2017